Unterstütze unsere politische Arbeit in Deutschland, Guatemala und Mexiko!

Die Mitglieder von CAREA e.V. arbeiten überwiegend ehrenamtlich. Dennoch entstehen uns Kosten für Öffentlichkeitsarbeit, Seminare, Büromiete usw. Neben Anträgen zur Projektförderung finanzieren wir unsere politische Arbeit auch aus eigenen Mitteln. Wir freuen uns daher über jeden Beitrag. Dauerspenden sind für uns besonders wertvoll, da sie uns Planungssicherheit geben. Auf Wunsch leiten wir auch gerne Spenden an unsere Partnerorganisationen in Mexiko und Guatemala weiter.

Eine Spendenbescheinigung (offiziell: Zuwendungsbestätigung) kann auf Wunsch und nach Mitteilung der Postadresse ausgestellt werden. In der Regel wird sie im Frühjahr des Folgejahres bis Ende März per Post verschickt. Es gibt auch die Möglichkeit eines vereinfachten Spendennachweises.

Spendenkonto

CAREA e.V.
Postbank Frankfurt
IBAN: DE08 5001 0060 0753 6716 07
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Spende [und optional Zweck der Spende]

Vereinfachter Spendennachweis bis einschließlich 300 Euro- was ist das?

Seit 2021 gilt der vereinfachte Spendennachweis bis zu einem Betrag von einschließlich 300 Euro. Das heißt, Spenden und Mitgliedsbeiträge bis 300 Euro je Einzelzahlung können auch ohne die von CAREA e.V. ausgestellte amtliche Zuwendungsbestätigung beim Finanzamt geltend gemacht werden. Dazu reicht es, wenn Du den Einzahlungsbeleg der Überweisung, den Kontoauszug der Bank oder bei Online-Zahlungen den Ausdruck der Buchungsbestätigung beim Finanzamt einreichst. Viele Finanzämter verzichten mittlerweile sogar ganz darauf und fordern einen solchen Nachweis nur nach Bedarf an.

Bei einem vereinfachten Spendennachweis wünschen einige Finanzämter den Beleg, dass Spenden und Mitgliedsbeiträge an CAREA e.V. steuerlich absetzbar sind. Den Vordruck für den vereinfachten Spendennachweis findest Du weiter unten auf der Seite zum Download. Diesen kannst Du ausgedruckt zusätzlich Deinen Steuerunterlagen beilegen.

Vordruck für den vereinfachten Spendennachweis